jQuery(window).on('load', function(){new JCaption('img.caption'); }); Paartherapie - Silvia Meyer Psychologische Praxis
silvia meyer paartherapie top
Lüdemannweg 30   ·   28865 Lilienthal   ·   Tel. 042 98 - 43 92 (Mo–Frei von 9–21 Uhr)­   ·   kontakt@silmey.de

Paartherapie

Zur Unterstützung in einer Krise oder bei festgefahrenen Verhaltensmustern biete ich in Partnerschaftsfragen psychotherapeutische Hilfe.
Dies kann als Einzel- oder Paarberatung geschehen. Idealerweise kommen Sie zusammen als Paar, sodass Ihre Paardynamik offensichtlich wird.
Bei Bedarf führe ich Paarberatungen ebenfalls zusammen mit meinem Ehemann Raymond Fismer durch.
Auch auf Ihre Sexualität und körperlich-energetische Zusammenhänge kann ich mit Ihnen in der Paartherapie eingehen; auf Wunsch auch in einer tiefergehenden sexualtherapeutischen Arbeit.

Wie können Sie sich Vorgehen und Umfang vorstellen?
Nachdem Sie Ihr Interesse kundgetan haben, Termin- und Kostenfragen geklärt sind, schicke ich Ihnen eine Mail mit weiteren Informationen und Fragen an Sie.
Die erste Sitzung dient dem Kennenlernen und der Erarbeitung erster Ansätze für Ihr Anliegen.

Danach entscheiden Sie, ob Sie eine weitere Unterstützung von mir wünschen.
Mitunter reichen wenige Sitzungen aus als Anstoß, um Ihre Paardynamik entscheidend zu verändern.
Es kann jedoch auch sein, dass Sie sich als Paar für einen längeren, transformierenden Prozess entscheiden.

 

silvia meyer portrait
„Paartherapie - Verstehen und Wertschätzung“
 
weiterlesen >>
Unzufriedenheit - Missverständnisse - Rückzug - Krise : Wer kennt sie nicht - diese Phänomene aus dem Beziehungsalltag?

Ziele der Paartherapie
Ziel der Paartherapie / Paarberatung ist ein Verstehen des anderen in seiner Andersartigkeit, um darüber wieder Wertschätzung und Interesse wachsen zu lassen. Dieses Verstehen beginnt mit einem aufmerksamen Wahr-Nehmen, zugleich einem Bewusst-Werden der Interpretation davon.

Vor allem aber geht es darum, zu erkennen, wie die beiden Partner jeweils aufeinander reagieren, und bei einer nicht konstruktiven Dynamik, diese dann zu verändern.

Hierbei ist wichtig, die Ressourcen, die jedes Paar hat, aufzuspüren und gemeinsame Visionen hervorzulocken.

Die Bedeutung von Regeln und Ritualen
Es kann ebenfalls sinnvoll sein, neue Regeln für einen Streit an die Hand zu geben, so dass es möglich wird, Gefühle auszudrücken, ohne dabei unnötig zu verletzen.

Rituale können unterstützend sein, erlittenen Verletzungen den Raum für eine angemessene Anerkennung zu geben, um so wieder langsam zu heilen.

Die Vermittlung von Schutz gebenden Ritualen eignet sich auch für den Bereich der Sexualität, um hier neue Möglichkeiten zu entdecken und die Unterschiedlichkeit im sexuellen Erleben zu berücksichtigen.

Ablauf und Dauer
In gemeinsamer Absprache mit dem Paar legen wir Anzahl und Abstände der Sitzungen fest.

Mitunter reichen 1 - 2 Sitzungen aus, um Anstöße zu geben, die die Paardynamik entscheidend verändern. Es kann jedoch auch sein, dass ein Paar sich entscheidet, für einen längeren, transformierenden Prozess eine Unterstützung in Anspruch zu nehmen.


 

silvia meyer portrait
„Paartherapie - Verstehen und Wertschätzung“
 
weiterlesen >>
Unzufriedenheit - Missverständnisse - Rückzug - Krise : Wer kennt sie nicht - diese Phänomene aus dem Beziehungsalltag?

Ziele der Paartherapie
Ziel der Paartherapie / Paarberatung ist ein Verstehen des anderen in seiner Andersartigkeit, um darüber wieder Wertschätzung und Interesse wachsen zu lassen. Dieses Verstehen beginnt mit einem aufmerksamen Wahr-Nehmen, zugleich einem Bewusst-Werden der Interpretation davon.

Vor allem aber geht es darum, zu erkennen, wie die beiden Partner jeweils aufeinander reagieren, und bei einer nicht konstruktiven Dynamik, diese dann zu verändern.

Hierbei ist wichtig, die Ressourcen, die jedes Paar hat, aufzuspüren und gemeinsame Visionen hervorzulocken.

Die Bedeutung von Regeln und Ritualen
Es kann ebenfalls sinnvoll sein, neue Regeln für einen Streit an die Hand zu geben, so dass es möglich wird, Gefühle auszudrücken, ohne dabei unnötig zu verletzen.

Rituale können unterstützend sein, erlittenen Verletzungen den Raum für eine angemessene Anerkennung zu geben, um so wieder langsam zu heilen.

Die Vermittlung von Schutz gebenden Ritualen eignet sich auch für den Bereich der Sexualität, um hier neue Möglichkeiten zu entdecken und die Unterschiedlichkeit im sexuellen Erleben zu berücksichtigen.

Ablauf und Dauer
In gemeinsamer Absprache mit dem Paar legen wir Anzahl und Abstände der Sitzungen fest.

Mitunter reichen 1 - 2 Sitzungen aus, um Anstöße zu geben, die die Paardynamik entscheidend verändern. Es kann jedoch auch sein, dass ein Paar sich entscheidet, für einen längeren, transformierenden Prozess eine Unterstützung in Anspruch zu nehmen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.